Reader: „Recht auf Stadt“

Das stadtpolitische Bündnis „Wem gehört die Stadt“ in Mannheim veröffentlicht einen Reader zum Thema „Recht auf Stadt“. Mit freundlicher Zustimmung der Autor*innen publizieren wir eine Auswahl von Artikeln, die sich mit dem Thema auseinandersetzen und in den letzten Jahren in verschiedenen Medien erschienen sind. Wir zielen darauf, dass diese Beiträge zu einer intensiveren Beschäftigung der Aktivist*innen in der „Recht-auf-Stadt“-Bewegung führen mögen. Diese Form der Weiterbildung ist sowohl individuell möglich, sie kann aber auch als selbstorganisierter Lesekreis oder als fortlaufende Diskussionsrunde innerhalb von politischen Gruppen betrieben werden. Auf der letzten Seite haben wir euch noch einige Literaturtipps aufgelistet. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen.

Download: WGDS_Reader_150305

Für die freundliche Bereitstellung der Texte bedanken wir uns bei:

  • Andrej Holm
  • Arndt Neumann
  • Avanti – undogmatische Linke
  • Barbara Schönig
  • Bündnis „Keine Profite mit der Miete“
  • Bündnis „Wir bleiben alle“
  • Christian Lind
  • Mieterecho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Alle Angaben sind freiwillig.